asiatischer Thunfisch Tatar mit Teriyaki Venigrett

Ein geiles Tatar ist schon was feines. Als Vorspeise für ein schönes Stück Fleisch kommt ein Thunfisch Tatar unglaublich perfekt daher. Ich war mit Niki vor kurzem in einem Steakhouse in Düsseldorf(Mash Steakhouse). Dort haben wir ein paar schöne dänische Stücke Dry Aged Beef gegessen und als Vorspeise gab es ein unglaublich geiles Thunfisch Tatar. Das Tatar hat mich einfach nicht mehr losgelassen. Also habe ich ein schönes Thunfisch Filet in Sushi Qualität besorgt und mir das Tatar selbst gezaubert. Als Grundlage gibt es eine Mischung aus Avocado und Gurke mit frischem Ingwer und das klassische Tatar mit Sesamöl aromatisiert on Top. Und als Highlight eine kräftige Venigrett aus Teriyaki Sauce und Wasabi. Der Knaller.

werbung

Rezept:

Zutaten:

200g    Thunfisch (Sushi Qualität)

1 EL      Sesamöl

1 EL     Erdnussöl

1 EL     Koriander gehackt (Optional)

2 EL      Gurke fein gewürfelt

1 ST      Avocado fein gewürfelt

1/2 ST   Schalotte fein gewürfelt

1 cm      Ingwer frisch gerieben

1/2 ST    Limette entsaftet

1 EL        Sesamöl

6 EL        Teriyaki Sauce

3 EL        Wasser

1 EL        Sesamöl

Msp.       Wasabi (Msp. = Messerspitze)

1 Zehe    frischer Knoblauch gegpresst

              frische Chili hauchdünn

Anleitung:

Als erstes wird der Thunfisch in feine Würfel geschnitten. Bitte dabei unbedingt mit einem scharfen Messer schneiden und nicht viel drücken, damit es schöne Würfel werden. Den Thunfisch dann mit dem gehackten Koriander, 1 EL Sesamöl und 1 EL Erdnuss Öl vermengen. Jetzt den Thunfisch salzen, pfeffern und zur Seite stellen.

Die Avocado und die Gurke schälen und in feine Würfel schneiden. Jetzt die Avocado, die Gurke, die fein gewürfelte Schalotte und den geriebenen Ingwer vermengen. Die Limette pressen und den Saft dazu geben (nach Gefühl abschmecken). Das Sesamöl dazu und dann etwas salzen und pfeffern.

Für die Venigrett die 6 EL Teriyaki Sauce, 2 EL Wasser, 1 EL Sesamöl, 1 Messerspitze Wasabi, den gepressten Knoblauch und die Chili Scheiben miteinander vermengen.

Zum Anrichten habe ich einen Ring genommen (link amazon für burgerpattiering). Die Avocado Masse hinein gegeben, den Thunfisch oben drauf, den Ring entfernen und die Venigrett drumherum laufen lassen.

Der absolute Knaller und eure Gäste werden euch feiern.

 

Dauer:               30 Minuten

werbung

Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum/Datenschutz zu finden.

Weitere Rezepte:

Eure Meinung zählt: