Spicy Chicken Tacos

Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl ich lebe im falschen Land. Kulinarisch kann mich Deutschland einfach nicht wirklich erfüllen, aber dafür gibt es Thailand, Vietnam, Indien, Spanien und natürlich MEXIKO.

Die mexikanische Küche mit Ihren Tacos und Enchiladas kickt mich mal so richtig. Heute gibt es mal mein liebstes Taco Rezept mit Chipotle Chicken und einem genial einfachen Rezept für die frischen Tacos.

werbung

Rezept:

Toppings für Tacos

Radischen, Rote Zwiebeln, frischer Koriander

Taco Teig

210g Weizenmehl, 1/2 TL Backpulver, 1/2 TL Salz, 2 EL Olivenöl, 100 ml Wasser

Zutaten:

1000 g   Hähnchenbrust

4 ST       frische Knoblauch Zehen

2 ST       Staudensellerie (Stagen)

1 ST       Zwiebel

2 ST       Chipotle Chilis getrocknet

1 Hd.      frischer Koriander

10 ST     Pfeffer Körner

Sauce für Tacos

500 ml   Tomate passiert

150 ml    Hünerbrühe (vom Hähnchen oben)

4-5 ST     Chipotle in Adobo*

2 EL         Sauce von den Chipotle in Adobo*

4 ST         frische Knoblauch Zehen

1 Hd.       frischer Koriander

1 ST         Saft von Limette

               Salz und Pfeffer

Anleitung Tacos:

Mehl und Backpulver vermengen, Salz, Öl und Wasser in eine Kuhle in der Mitte geben und mit einer Gabel das Mehl vom Rand immer in die Mitte schieben und den Teig vermengen.

Jetzt den Teig 5 Minuten gut durch kneten bis ein glatter Teig entsteht. Sollte der Teig zu klebrig sein kommt etwas Mehl dazu, scheint er dir zu trocken, einfach etwas Wasser dazugeben.

Jetzt kommt der Teig in Frischhaltefolie und für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Den Teig in ca. 12-14 gleich große Teile teilen und die einzelnen Teigkugeln zu einem dünnen Runden Taco ausrollen. Die Tacos in einer heißen Pfanne, trocken und ohne Öl backen. Die Pfanne kann ruhig richtig heiß sein und die Tacos sollten ein paar Blasen werfen und braune Stellen bekommen, dann sind sie fertig.

Anleitung für das Chipotle Chicken:

Für das Spicy Chicken müsst ihr das Hühnchen zuerst kochen. Dazu die Hähnchenbrust mit dem Gemüse zusammen für ca. 20 Minuten in Wasser kochen. Den frischen Knoblauch in Stücke schneiden, den Staudensellerie in grobe Stücke schneiden, die Zwiebel halbieren, die Chilis, den Koriander und die Pfefferkörner auch einfach mitkochen.

In der Zeit wo das Hühnchen kocht, könnt ihr die Zutaten fr die Sauce zusammen geben und mit einem Pürierstab mixen. Wenn das Hühnchen fertig gekocht ist, kommt es in die Pfanne und wird mit zwei Gabeln in kleine Fetzen gerupft. Dann die Sauce und alles für ca. 5 Minuten einköcheln lassen. Dann die Tacos belegen, ein bisschen Hünchen, ein paar Ringe Zwiebeln, frischen Koriander, Radischen und einen Spritzer Limette.

Zeit:                   30 Min.

Vorbereitung:   30 Min.

werbung

Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum/Datenschutz zu finden.

Weitere Rezepte: