natürlich auch noch das passende rezept zur Beilage. Speckbohnen mit Zwiebelrostbraten und Kartoffeln. HIER GEHTS ZUM REZEPT

Speckbohnen wie bei Oma

Klassische Speckböhnchen aus frischen grünen Bohnen und würzigem Speck, viel einfacher kann eine Beilage eigentlich garnicht sein und wenn du dann noch wirklich gute Zutaten hast dann gibt es auch nicht viel was man Besseres als Beilage zu einem geilen Hauptgang zaubern kann. Ich habe Speckbohnen schon als Kind geliebt, so mag jeder gerne Gemüse.

werbung

Zutaten:

150g     frische Prinzess Böhnchen

1 ST       kleine Zwiebel

100g     Bacon

             Pflanzenöl

             Salz & Pfeffer

Anleitung:

Den Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Dann die Bohnen in kochendem Salzwasser für 10 Minuten kochen. Sofort kalt abschrecken und zur Seite stellen. Den Bacon und die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in etwas Pflanzenöl schön langsam auslassen. Die Bohnen darin schwenken,  alles mit einer Prise Salz abschmecken, Pfeffern und fertig.                          

Arbeitszeit:      30 Minuten

werbung

Weitere Rezepte: