Southern Fried Chicken

*Werbung
Das steht schon lange ganz weit oben auf meiner Rezepte Liste, weil sind wir mal ganz ehrlich, ein paar saftig frittierte Wings in einer würzigen und knusprigen Panade sind schon so ziemlich das Beste was man aus Hühnchen machen kann.

Aber für saftiges Hähnchen braucht man erstmal geiles Fleisch und das ist bei Hähnchen schon garnicht so leicht. Doncarne hat seit neustem Französisches Mais Hähnchen von "Poulet du Perigord" im Programm. Das Fleisch ist mit dem "Label Ruouge" Gütesiegel ausgezeichnet und garantiert artgerechte Haltung in der freien Natur. Guckt einfach mal rein wenn ihr euch genau wie wir Gedanken über die Herkunft und Haltung macht.

Zur Einführung gibt es auch ein Probierpaket vom französischen Mais Hühnchen.

Aber wieder zum Thema zurück, geiles Fleisch und ne knackige Panade. Guckt euch die Bilder an und dann wisst ihr warum ich Southern Fried Chicken so liebe.

werbung

Rezept:

Hardware:

Eine Fritteuse

Zutaten:

1000 g   Chicken Wings vom franz. Maishähnchen

400 ml  Buttermilch

2 EL       Salz

4 ST       frische Knoblauch Zehen

3 EL       Gewürzmischung: Paprika, Knoblauch, Zwiebel

Panade - Coating

350g     Mehl

120g     Speisestärke

1 EL       Paprika Pulver

1 EL       Salz

2 EL      Knoblauch Pulver

2 EL      Zwiebelpulver

1 EL      Cayenne Pepper

1 EL      Pfeffer

1 EL      getrocknete Kräuter

Anleitung:

Die Chicken Wings waschen und trocken tupfen.

Für die Marinade die Buttermilch, den gepressten Knoblauch und die Gewürze kräftig miteinander verrühren. Die Hähnchenstücke in die Mischung legen und am besten über Nacht in einer Plastiktüte oder einem Vakuumbeutel verpackt im Kühlschrank liegen lassen. Mindestens sollte das Hühnchen allerdings für 4 Stunden mariniert werden, damit die Säure der Buttermilch in das Fleisch eindringen kann.

Nun die Fritteuse auf 170 Grad aufheizen. Die Hühnchen einzeln aus der Marinade nehmen und in der Panade oder dem Coating wälzen. Bitte sofort frittieren. Es dauert ca. 8-10 Minuten bis sie goldbraun und knusprig sind.

Die fertigen Chicken Wings noch kurz auf einem Rost abtropfen lassen.

Ich hoffe Ihr seid genauso begeistert wie ich. Für mich sind Southern Fried Chicken Wings mit Abstand das Geilste was man aus Hähnchen zaubern kann.

Fritteuse:          180 C°

Zeit:                   1 Stunde

Vorbereitung:   4-24 Stunden

werbung

Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum/Datenschutz zu finden.

Weitere Rezepte: