BIGBUTTER - endlich erhältlich

(*Anzeige) Was zum Teufel hat es mit dieser BIGBUTTER auf sich? Das fragen sich bestimmt viele.

Ich habe mit Anne und Stefan von Ankerkraut in Hamburg mein erstes eigenes Gewürz auf den Markt gebracht. Einen absoluten Allrounder, keinen neuen Steakpfeffer und auch keinen neuen Weltbesten Rub. Sondern einen absoluten Klassiker. Eine geile Butter-Mischung aus der Dose. In 5 Minuten zauber ich euch aus einem Klotz Butter eine feuerrote, tomatige, pikante Butter mit Knoblauch Kick.

Ich kann euch viel erzählen aber ihr müsst es einfach selbst probieren.

HIER entlang gehts direkt zur BIGBUTTER im Ankerkrautshop.

werbung

Zutaten:

3EL       BIGBUTTER GEWÜRZ

3EL       Wasser (kaltes klares Wasser)

250g    Butter (gesalzene Butter)

            Salz je nach Geschmack (ca. 1TL)

            

BEILAGE:

perfekt zur BIGBUTTER passt eigentlich alles was man so in geselliger Runde verspeist. Ob zum Hähnchen, oder zum Baguette, als Dip. Bei uns steht die BIGBUTTER bei jedem BBQ auf dem Tisch

Anleitung:

Also einfacher gehts eigentlich nicht.

3 EL BIGBUTTER Gewürz mit 3 EL Wasser vermischen. Kurz quellen lassen und mit 250g Butter vermischen. Am besten funktioniert das, wenn die Butter schon eine halbe Stunde im Warmen lag. Jetzt könnt ihr das ganze noch nach belieben salzen und fertig ist die BIGBUTTER.

Ich werde hier nach und nach mal ein paar Rezeptideen zeigen. Wenn ich was cooles bei euch gesehen habe oder wenn ich mal wieder Zeit und Lust hatte was neues zu probieren.

"*Dieser Blogbeitrag ist in Kooperation mit Ankerkraut entstanden"

werbung

Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum/Datenschutz zu finden.

Weitere Rezepte: